Für das Ruhrgebiet und Sauerland nicht mehr wegzudenken, erobert die Café Solo Unternehmensgruppe den Niederrhein. In der 50.000 Einwohner großen Stadt und einem Einzugsgebiet was weit über die Stadtgrenzen bis nach Holland reicht wird die Café Solo Familie rund um Volker und Susanne Eixler ein Café Solo erbauen.

In Kleve wird das etablierte Konzept des Café Solo, was bereits in Essen seit 2003 erfolgreich auf der Kettwiger Straße läuft, das Ambiente der Stadt ergänzen. Auf einer Fläche von ca. 400 m² (brutto) erfolgt die Umsetzung des Konzeptes und der Umbau der vorhanden Location. Es ist ein sportliches und ehrgeiziges Vorhaben, was parallel zum Weihnachtsgeschäft voran getrieben werden muss. Alle Beteiligten Partner und Mitarbeiter des Unternehmens sind hoch motiviert und wollen beweisen, dass man in kurzer Zeit viel bewegen kann. Ziel für die Unternehmerfamilie ist es mehr Attraktivität nach Kleve zu bringen, so ist die Familie selbst durch die Klever Gartenanlagen und den Tierpark gelaufen und wollte dann gemütlich einen Kaffee und ein Stück Kuchen essen. Was fehlte ist das Ambiente und Wohlfühlklima aus Ihren eigenen Läden im Ruhrgebiet.

Es ist die sechste Neueröffnung die die Unternehmensgruppe feiern kann, gleichzeitig stehen die Zeichen auf weiteren Wachstum und Ausrichtung auf neue Wege.

Marcel Korte konnte als neuer kaufmännischer Leiter gewonnen werden, somit wird das Team der Unternehmensgruppe im Bereich der Administration und Steuerung weiter gestärkt. Volker Eixler legt Wert auf einen professionellen Service, nicht nur in den Einheiten selbst, sondern vor allem auch im Businessservicebereich – so soll Marcel Korte die vorhanden Einheiten weiter auf Erfolg ausrichten und neue Einheiten planen und umsetzen. Die Erfolgsstory rund um die Café Solo Unternehmensgruppe bleibt also spannend für 2015 und 2016 wo bestimmt noch weitere Überraschungen auf die Gastro-Szene warten werden. So laufen die Gespräche schon für zwei weitere Standorte in Deutschland, wir halten Sie auf dem laufenden.

Für Fragen rund um die Neueröffnung in Kleve und die Café Solo Unternehmensgruppe steht Marcel Korte zur Verfügung.